Microsite Claim
 

Das GESIS Mikrozensus-Trendfile

 
Mit dem GESIS Mikrozensus-Trendfile werden der sozialwissenschaftlichen Profession repräsentative kumulierte Mikrodaten, für tiefgreifende Analysen spezifischer Aspekte des sozialen Wandels für einen Zeitraum von über vier Jahrzehnten zur Verfügung gestellt. Der Datensatz enthält die Informationen aus 30 Erhebungen des Mikrozensus, genauer: Erhebungen der Jahre 1962 bis 1969, 1973, 1976, 1978, 1980, 1982, 1985, 1987 1989, 1991, 1993 und 1995 bis 2006.
Das vorliegende Webangebot wurde im German Microdata Lab der GESIS entwickelt. Es ermöglicht mittels einer Syntax-Download-Plattform die Generierung eines auf Ihre Forschungsinteressen zugeschnittenen Mikrozensus-Trendfiles und enthält detaillierte Datendokumentationen (v.a. zu Harmonisierungsstrategien, Variablen und Ausgangsvariablen der einzelnen Jahrgänge).
 

Übersicht

 
Auf dieser Seite erhalten Sie die wichtigsten Informationen zur Generierung und Nutzung des Mikrozensus-Trendfiles:
 
(1) Der Bereich Studie liefert einen Überblick mit den wichtigsten Informationen zum Vorgehen bei der Harmonisierung und die Ausgangsdaten.
 
(2) Der Bereich Variablen gibt einen Überblick über die verfügbaren Themenbereiche und die dazugehörigen Merkmale. Auf einer ersten Übersichtsseite sind alle Themenbereiche aufgeführt; die jeweiligen Dokumentationen stehen zum Download bereit. Über eine Suchfunktion kann zudem das Vorliegen gewünschter Variablen ermittelt werden. Zu jedem der Themenbereiche gibt es außerdem eine Seite, die alle dort vorhandenen, harmonisierten Merkmale und ihre Verfügbarkeit in den einzelnen Erhebungsjahren anzeigt – mitsamt deren Ausgangsvariablen.
 
(3) Im Bereich Downloads / Syntax kann der Nutzer/die Nutzerin sich selbst eine Syntax zur Generierung eines auf seine/ihre Interessen abgestimmten Mikrozensus-Trendfiles herunterladen (für die Statistikprogramme SPSS und Stata). Hierbei können zunächst die jeweils gewünschten Themenbereiche und Jahre über ein Syntax-Bestellformular ausgewählt werden. Daraufhin wird ein individuell abgestimmter Metajob erzeugt, der zusammen mit den jeweils benötigten einzelnen Themensyntaxen in einer ZIP-Datei ausgegeben wird. Nähere Informationen zum genauen Aufbau der Syntax finden sich im Bereich Studie unter „Aufbau und Struktur der Syntax“.
 

Methodenbericht

 
Datenhandbuch GESIS-Mikrozensus-Trendfile. Harmonisierung der Mikrozensen 1962 bis 2006 (pdf).